Jetzt mit: ... Comming Soon
   


Navigation
  Charts(PopUp)
Sondersendungen
Home / News
Sendeplan

Forum
Unser Team
Community
Gästebuch
Bewerbung
Wir suchen
Zur Gallerie
TeamSpeak
Verlink uns 1 • 2
Newsarchiv
Spenden
Impressum
Pinwand
BIR unterwegs
Ereignisse
Standesamt
BIR Treffen 2
ADMINBEREICH
Guckst Du...
    - QR Codes
    - BIR Logos
    - Smileygenerator
    - Mugge hören ?
    - News Archiv
    - Song History
    - Chatregeln
    - Backlinks
    - Einträge
    - Auszeichnungen
 
 


Zufalls Profile
  Unsere Hörer
René

 
 


ShoutBox
 

alle Nachrichten

Um in die Shoutbox zu schreiben, log dich bitte ein ;)

 
 


Statistiken
  Momentan Online:
  30 Gäste

647 Besuche (heute)
1108 Besuche (gestern)
17045 Besuche (Monat)
2499643 Besuche (gesamt)
766 registrierte User
0 User online
30 Gäste online
Statistik anzeigen

Neuste User:
  männlich fireman (60)
  weiblich sunnyboy (29)
  weiblich shoolsarro (43)
  männlich der charter (41)
  männlich Heini (0)

 
 
BlueIce OnAir
Kontakt / Info
BlueIce Streams
 
Wiedergabe mit WINAMP Wiedergabe mit Windows MEDIAPLAYER Wiedergabe mit REALPLAYER
DSL DSL DSL
Zur Grussbox
 

 
 

ForenWitzeÖsterreicher

Sortierung:     Druckansicht antworten
Autor: Nachricht:
Maja BlueIceTeam
Administrator
137 Beiträge
registriert seit dem: 13.12.2010
15.11.2011, 06:37 Homepage: http://www.blueiceradio.de Offline zitieren 

Fährt ein Österreicher über die Deutsch- Österreichische Grenze. Da hält ihn der Mann am Zoll an und verkündet: "Sie sind der erste Autofahrer, der nicht die Geschwindigkeit überschreitet! Dafür bekommen Sie 2000 Euro!" Daraufhin der Österreicher: "Toll! Von dem Geld kann ich gleich meinen Führerschein machen!" Meldet sich der Beifahrer: "Glauben Sie ihm nichts! Er erzählt immer so viel Mist, wenn er besoffen ist." Schallt es vom Rücksitz: "Ich hab euch doch gesagt, dass der Trick mit dem gestohlenem Wagen nicht klappt!" Schließlich öffnet sich der Kofferraum: "Sind wir schon über der Grenze???"

Maja




Maja BlueIceTeam
Administrator
137 Beiträge
registriert seit dem: 13.12.2010
16.11.2011, 06:27 Homepage: http://www.blueiceradio.de Offline zitieren 

In Österreich werden Stromleitungen über Land verlegt. Kommt ein Österreicher am Ort des Geschehens vorbei, kichert, geht weiter. Kommt der zweite vorbei, lacht, geht weiter. Der dritte kommt, bleibt stehen und lacht schallend - er kriegt sich gleich gar nicht mehr ein. Da fragt ihn einer der Arbeiter, was denn daran so komisch sei. "Na ja", sagt er prustend, "ihr hängt den Zaun so hoch, dass alle Kühe unten durchlaufen..."

Maja




Maja BlueIceTeam
Administrator
137 Beiträge
registriert seit dem: 13.12.2010
17.11.2011, 06:51 Homepage: http://www.blueiceradio.de Offline zitieren 

Vranitzky ruft bei Kohl an, und beschwert sich darüber, dass die Deutschen immer über die Österreicher lachen und fragt an, ob die Deutschen nicht mal was ganz Dummes machen können, damit auch die Österreicher mal über die Deutschen lachen können. Kohl willigt ein und lässt mitten in der Sahara eine riesengroße Brücke bauen. Die Österreicher amüsieren sich köstlich. Nach einer Weile ruft Vranitzky wieder bei Kohl an, bedankt sich und sagt, die Brücke könne wieder abgerissen werden. Daraufhin meint Kohl: "Das geht nicht. Die Brücke ist voller Österreicher, die dort angeln."

Maja




Maja BlueIceTeam
Administrator
137 Beiträge
registriert seit dem: 13.12.2010
21.11.2011, 23:58 Homepage: http://www.blueiceradio.de Offline zitieren 

Es ist Samstag nach Mitternacht. Zwei Burgenländer stehen vor einer Wiener Autobusgarage der Österreichischen Bundesbahnen. Sie wollen nach Burgenland fahren! Nachdem um diese Zeit kein Bus fährt, entschließen sie sich die Garage aufzubrechen um einen Bus zu stehlen. Sie schaffen es tatsächlich. Der eine Burgenländer fährt mit dem ersten Bus heraus, dann stellt er auch noch den zweiten und den dritten Bus vor die Garage. Fragt der andere: "Bist Du schon ganz verrückt, warum stellst Du die Busse heraus? Wir können ja auch den ersten nehmen!" Sagt der eine: "Weißt Du der Bus der ins Burgenland fährt, steht ganz hinten!"

Maja




ActiveO2
Rang 1
1 Beitrag
registriert seit dem: 23.11.2013
23.11.2013, 23:51 Offline zitieren 

2 österreichische Wissenschaftler haben einen hauchdünnen Draht entwickelt, nur leider können sie die Dicke des Drahtes nicht messen. Also beraten sich die beiden Wissenschaftler, wer denn wohl die Drathstärke für sie messen könne. Beide sind sich einig: Nach Deutschland schicken kommt nicht in Frage, denn die Deutschen machen sich immer über die Österreicher lustig. Sie einigen sich auf das M.I.T. in den USA, denn schliesslich ist das M.I.T. bekannt für ihre brillianten Wissenschaftler.
Sie packen den Draht in eine Kiste, legen einen Zettel dabei auf dem ihr Anliegen steht und schicken es zum M.I.T. nach Boston.
Nach 6 Wochen kommt die Kiste wieder, anbei ein Begleitschreiben der M.I.T.-Wissenschaftler: Liebe Kollegen, leider ist es uns nicht möglich die Stärke Ihres Drahtes zu messen.

Bei weiteren Überlegungen kommen die sie auf die Technische Universität Muroran in Japan, also kommt der Draht wieder in die Kiste, wieder kommt ein Zettel mit ihrem Wunsch mit in die Kiste. Die Kiste wird nach Japan geschickt und nach 3 Monaten kommt die Kiste zurück. Die japanischen Wissenschaftler haben ihrerseits geschrieben, dass es ihnen nicht möglich war, die Stärke des Drahtes zu messen.

Widerwillig einigen sich die Wissenschaftler darauf den Draht doch nach Deutschland zu schicken, also packen sie den Draht wieder in die Kiste und schicken sie an das Fraunhofer Institut nach Jena, leider vergessen sie das Begleitschreiben.

4 Monate vergehen und die Wissenschaftler befürchten schon, dass die deutschen Wissenschaftler den Draht entsorgt haben, als plötzlich die Kiste wieder eintrifft. Dabei ein Begleitschreiben:

Liebe Kollegen, da wir nicht wussten was mit dem Draht geschehen soll, haben wir ihn gespalten und ein Gewinde darauf geschnitten. Wir hoffen, es entspricht Ihren Vorstellungen.
Beltzy
Rang 1
9 Beiträge
registriert seit dem: 08.12.2012
24.11.2013, 07:42 E-Mail: beltz1990@hotmail.de Offline zitieren 

Eine Lehrerin hat schlechte Laune und will sie an ihrer Klasse auslassen. Deshalb sagt sie: »Alle, die glauben, dass sie dumm sind, stehen jetzt mal auf!« Nach einigen Sekunden steht ein einziges Kind langsam auf. Darauf sagt die Lehrerin: »Du glaubst also, dass du dumm bist?« »Nein …«, antwortet das Kind, »… aber ich kann nicht sehen, wie Sie ganz allein dastehen.«
Gizmo
Rang 1
2 Beiträge
registriert seit dem: 22.11.2013
24.11.2013, 13:17 E-Mail: cj-distler@arcor.de Offline zitieren 

Grenze Österreich an dem deutschen Übergang ist ein Grenzbeamter aus Österreich überfordert und ruft seinen Kollegen am italienischen Übergang an. Servus Kollech i hab da an Audi Quatro und da sitzn 5 Leit drinna und dabei heißt Quatro doch 4. Darauf meint der an dem italienischen Übergang. Lass mir mei Ruh i hab hier n Fiat Uno mit 4 Leit drinna.
Hoasnnam
Rang 1
2 Beiträge
registriert seit dem: 04.08.2015
05.08.2015, 05:36 E-Mail: adrian.spyrka@web.de Homepage: http://www.hulle6.com Offline zitieren 

Ist es eine Witze








schutzfolie mediapad t1 8.0
Sortierung:     Druckansicht antworten
Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

registrieren
anmelden
 


BlueIceRadio bei Facebook
 



Partner
 

Keine Banner vorhanden.
Essen ist da !
Radio Verzeichnis Online
VIPbanner.de Webkatalog

Innovationen am Telefon Besucher-AWARD

Usermenü
 
Registrieren
Passwort verloren
Registrierte User
 
 


BlueIce Forum
 
Thema:
0
0
Witze
   Bäcker
0
1
Witze
   Hitzefrei
0
0
7
0
0
0
 
 


Umfragen
  Keine aktiven Umfragen vorhanden.

Umfragen anzeigen
 
 


Burzeltag BIR
 

;
;

Bis zum 5.Burzeltag
vom Blueiceradio